Mittwoch, 9. Juli 2014

back...

from Florenz...forence...florencia:




Samstag, 24. Mai 2014

guess...

where I have been...


Freitag, 25. April 2014

mobile


Heute: Gefummel..und immer wieder freuen: am Licht, am Tanz, am Spiel..
today: playing and being happy about the light and the dance…
hoy: jugando y alegrándose de luz y de la danza de las semillas..

Mittwoch, 23. April 2014

seeds.



Kleine Samen. Große Samen. Fliegend, liegend, neues Leben in sich tragend. Diese und viele andere entstehen zur Zeit unter meinen Händen. Kreationen im kleinsten. Jeder einzelne so viel Arbeit…mein Respekt vor Mutter Natur und meine Dankbarkeit dafür, ein Teil davon zu sein, wächst täglich.

flying dandelion seeds. EveryAnyEach-one is unique. Daily growing in respect and thankfulness for mother nature and being part of her.

cada una única. Gracias por todas y todo!


Montag, 10. März 2014

Freitag, 28. Februar 2014

seelengefäß.soulglobe




mit Meerjungfrau…with mermaidcon una sirena!!!

Donnerstag, 27. Februar 2014

haarling


einer kommt selten allein- haarige Gesellschaft für die steinlinge!
good company for the steinlings :-)
hacen buen compañía a las piedritas..

Montag, 10. Februar 2014

cochenille



Heute für Gabi Läuse von den Kakteen gekratzt…ich weiß, warum die so teuer sind und das heutzutage hier (fast) keiner mehr macht. Der Feigenkaktus und die Schildlaus wurden erst 1830 aus Mexiko hierher eingeführt, um eben diesen begehrten Farbstoff zu produzieren..doch 1880 wurde Anilinfarbe entwickelt das war´s dann mit dem Export von E 120...

Only the female animal produces this beautiful deep red carmine..

color del jardín: el carmín original de la cochinilla: http://es.wikipedia.org/wiki/Dactylopius_coccus


Samstag, 8. Februar 2014

seelengefäß.hochzeitskorb

Das wird wohl doch noch etwas dauern mit dem shop…diesen hier hab ich jetzt mal ins Auge gefasst.
Zwischenzeitlich kam ein wunderbarer Auftrag für einen Hochzeitskorb; hier ist ein anderer er in der Entstehung und dort ist er fertig. Eigentlich wollte sie ihn selber unter meiner Anleitung filzen, aber man kommt dann halt doch nicht ganz so einfach mal hier her..:-) So hab ich ihn nach ihrem Entwurf in vielen Stunden beglückender Arbeit für sie gefilzt---und es war mir eine große Freude! Hab Dank, liebe Lila!
Das sind Werkstücke, die mir ans Herz wachsen... Seelengefäße. Ich war mit ihm am Meer, damit er noch ein bisschen Sonnenlicht und Wärme tankt, die er dann im kalten Wien an seine neue Besitzerin abgeben kann!

a new wedding-basket stock up on sunhine+ good energy before leaving to cold Vienna on monday





nuevo trabajo…cuenco del alma...

Dienstag, 28. Januar 2014

der ernst des lebens

Auch ein steinling muss einmal erwachsen werden! Anständig angezogen wandern sie heute in den Laden und warten dort auf ein vielleicht aufregendes Leben als Schlüsselanhänger. Ab und zu produziere ich ja auch ein paar -mehr oder weniger- "nützliche" Dinge…:-) Und ich denke darüber nach, diese eben auch über etsy oder DaWanda zu verkaufen. Ohne einen online-shop ist es doch immer etwas umständlich und auch so wenig professionell... Wo habt ihr denn und warum dann dort und nicht beim anderen? Oder ganz anderswo?




Enough with playing!  Well-dressed they´ll go up to the shop to start the serious life as a key chain!

Empiezan sus vidas por llaveros… :-)

Freitag, 24. Januar 2014

Mittwoch, 15. Januar 2014

almendrO.

chirimoya…níspero y mango


prunus dulcis, annona squamosa, mespilus germanica y mangifera indica

Dienstag, 14. Januar 2014

cucharillas. man made

frisches Holz von Obstbäumen sei das beste, meinte hier ein alter Löffelschnitzer.  Chirimoya wird übersetzt mit Rahm- oder Zuckerapfel, beides hatte ich noch nie gehört. Wir haben diesen hübschen Baum im Garten stehen; im Moment mit 2 noch unreifen Früchten… Almendra ist Mandel, der hier überall wächst und gerade mit den ersten Blüten die Landschaft rosa färbt.
Eindeutig mein Favorit; doch auch härter und schwieriger zu schnitzen als das sehr helle, "eintönige" Chirimoya.
*almenrA ist die Frucht; der Baum heißt almendrO und mein Bimsel ist daher falsch beschriftet!


Chirimoya is sugar- or custard  apple. I also find the translation "sweet sop". I like the darker wood of the almendro  -almond- very much.

Para esculpir la madera fresca de los árboles frutales es la mejor, los viejos artesanos dicen. Me gusta mucho la madera del almendro. 

Montag, 13. Januar 2014

werkstatt..working space…taller

Ach, so aufgeräumt ist selten! Heute "Bimsel"-Tag: Anhänger und neue kleine Visitenkarten. Klar, es gibt vistaprint und, ganz toll, Moo, und ach so viele andere. Aber irgendwie..ich mag es auch, dieses feine, saubere Arbeiten mit Papier. Und ich liebe Kreppband. Und selbst gemachte Stempel. Außerdem passt das dann doch auch besser zu meinen, unseren Dingen…der Mann hat von mir ein Löffelschnitzmesser, genauer gesagt dieses Schälmesser zu Weihnachten bekommen und nun gehen die ersten in die Welt hinaus, mit noch druckfrischem Mini-Begleitheftchen :-)


Today I made new little cards to pin on the brand-new spoons the man made.

hecho a mano en todo detalle.. nuevas"tarjetitas" para las cucharillas del hombre.

Freitag, 10. Januar 2014