Freitag, 10. April 2015

more shells..





Kommentare:

  1. Ahhhhh .... such wonderful delicate shells Anu !!!

    AntwortenLöschen
  2. Muscheln zum Kuscheln! Wunderschön. Sind da Locken an der Seite eingefilzt, oder hat sich das einfach so ergeben?

    Liebe Grüße
    Maike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Maike...was sich dort IM Filz so lockt sind Ramie- und Seidefasern..der gezipfelte Rand- so absichtslos er aussehen mag (und soll...!) ist müh´voll so dahin gearbeitet worden..

      Löschen
    2. Ah, so ist es immer, oder? Je absichtsloser es aussieht, desto mehr Arbeit steckt drin. Die so komplex wirkende (und seiende ;) ) Verzipfelung und Verschwurbelung oben ist für Dich wahrscheinlich nahezu Routine, aber die unauffälligere Seitenverzipfelung hats in sich ... Ich bin immer noch ganz verliebt in die Muscheln. An der Seite sehe ich jetzt sehr deutlich die eingearbeiteten Fasern - sie sind richtig organisch, die Muscheln, als wären sie in Deinen Händen gewachsen. Ich bin immer wieder fasziniert, wenn Du harte Strukturen mit Filz nachempfindest, das erzeugt ein ganz eigenes Echo im Kopf, wenn er die Erfahrung mit dieser textilen Umsetzung zusammenzubringen versucht. Ich mag das sehr.

      Liebe Grüße
      Maike

      Löschen
  3. Wie gross sind die denn? Hoffentlich kann ich sie bald "näher" betrachten! Liebe Grüsse, Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. siehst Du die Stecknadeln? Die sind auch hier handelsüblich groß (EU-genormt...? :-) In jeder Muschel gibt es gerade so viel Raum für einen Herzenswunsch! Ja, bald...

      Löschen
    2. Die Stecknadeln!!! Da war ich wohl geblendet von dem kanarischen Sonnenlicht auf den Fotos...

      Löschen
  4. Mit was für einer geheimnisvollen Ausstrahlung sie daherkommen! Wunderschön, liebe Anu!
    Herzlich
    Jana
    P.s. Im Oktober komme ich Dich besuchen. Jetzt ist alles gebucht ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, mir gefallen sie auch sehr...ich freu mich darauf Dich im Oktober zu treffen, liebe Jana!!

      Löschen
  5. Ganz große klasse Anu,- mehr fällt mir dazu nicht ein...
    Herzlichst,
    Gabi

    AntwortenLöschen
  6. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. mhm...für was denn? Ich danke Dir sehr für Deine ausführliche Antwort auf Deinem blog, liebe Roni!

      Löschen