Dienstag, 28. Januar 2014

der ernst des lebens

Auch ein steinling muss einmal erwachsen werden! Anständig angezogen wandern sie heute in den Laden und warten dort auf ein vielleicht aufregendes Leben als Schlüsselanhänger. Ab und zu produziere ich ja auch ein paar -mehr oder weniger- "nützliche" Dinge…:-) Und ich denke darüber nach, diese eben auch über etsy oder DaWanda zu verkaufen. Ohne einen online-shop ist es doch immer etwas umständlich und auch so wenig professionell... Wo habt ihr denn und warum dann dort und nicht beim anderen? Oder ganz anderswo?




Enough with playing!  Well-dressed they´ll go up to the shop to start the serious life as a key chain!

Empiezan sus vidas por llaveros… :-)

Kommentare:

  1. Ich bin bei Dawanda, und finde es dort OK.

    AntwortenLöschen
  2. Habe dieses Thema mal gegoogelt und einen sehr ausführlichen Vergleich mit allen Für und Wider gelesen. Fazit: Tendenz - Etsy.
    http://www.siebenkilopaket.de/2012/10/19/etsy-oder-dawanda-die-shops-fuer-handgemachte-unikate/
    Konnte mich aber selber noch nicht durchringen,
    LG Angela

    AntwortenLöschen
  3. all the bothering..are the what cusmors expect, the packing, running to the postoffice, shipping costs....no for me no online shop

    AntwortenLöschen
  4. Ich hatte einen Shop bei DaWanda und habe einen (ungenutzten) bei Etsy.
    Beide Systeme gefallen mir letztendlich überhaupt nicht.
    Und so verkaufe ich nach wie vor ganz steinzeitlich über meine Homepage, und bin damit auch ganz zufrieden.
    Es gibt noch ein ganz nettes Wolken-Shop -System, falls ich doch mal glaube, ohne Warenkorb nicht auszukommen, dann würde ich das bevorzugen: http://www.versacommerce.de/versacommerce/einsteiger.html
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen