Dienstag, 14. Januar 2014

cucharillas. man made

frisches Holz von Obstbäumen sei das beste, meinte hier ein alter Löffelschnitzer.  Chirimoya wird übersetzt mit Rahm- oder Zuckerapfel, beides hatte ich noch nie gehört. Wir haben diesen hübschen Baum im Garten stehen; im Moment mit 2 noch unreifen Früchten… Almendra ist Mandel, der hier überall wächst und gerade mit den ersten Blüten die Landschaft rosa färbt.
Eindeutig mein Favorit; doch auch härter und schwieriger zu schnitzen als das sehr helle, "eintönige" Chirimoya.
*almenrA ist die Frucht; der Baum heißt almendrO und mein Bimsel ist daher falsch beschriftet!


Chirimoya is sugar- or custard  apple. I also find the translation "sweet sop". I like the darker wood of the almendro  -almond- very much.

Para esculpir la madera fresca de los árboles frutales es la mejor, los viejos artesanos dicen. Me gusta mucho la madera del almendro. 

Kommentare:

  1. Hach, sind die Löffel schööön.

    AntwortenLöschen
  2. Beide Löffel sind zum verlieben schön!
    Es blühen schon die Mandelbäume? Du bist zu beneiden!!
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen